Anfang September wurde bekannt, dass 24 Apps aus dem Google Play Store von einem Trojaner infiziert wurden. Der sogenannte „Joker-Virus“ richtet dabei erheblichen Schaden an.

Wie der Sicherheitsforscher Aleksejs Kuprins berichtete, wurden die vom Joker Virus infizierten Apps in 37 Ländern (darunter auch Deutschland, Österreich und die Schweiz) über 472.000 Mal heruntergeladen.

Der Virus mit dem Namen „The Joker“ soll im Hintergrund die Registrierung auf einer Werbe-Anzeige für verschiedene Premium-Angebote simulieren. Beispiel: Ohne dass das Opfer zunächst etwas davon mitbekommt, registriert der Trojaner das Opfer ungewollt für die Premiumdienste. Dabei greift der Joker auch auf Daten aus der Kontaktliste zurück. Selbst Sicherheitsprozesse für die Bestätigung der Bezahlung stellen für den Joker kein Hindernis dar. Denn den Code für die Autorisierung der Zahlung, kopiert der Schädling aus der zugestellten SMS und bestätigt damit die Zahlungen.

Auch wenn inzwischen bekannt wurde, dass die betroffenen Anwendungen aus Google Play entfernt wurden, bleibt noch unklar wie viele Personen weiterhin durch den Trojaner gefährdet sind.

Folgende Apps sind von dem Joker-Virus betroffen: 

  • Advocate Wallpaper
  • Age Face
  • Altar Message
  • Antivirus Security – Security Scan
  • Beach Camera
  • Board picture editing
  • Certain Wallpaper
  • Climate SMS
  • Collate Face Scanner
  • Cute Camera
  • Dazzle Wallpaper
  • Declare Message
  • Display Camera
  • Great VPN
  • Humour Camera
  • Ignite Clean
  • Leaf Face Scanner
  • Mini Camera
  • Print Plant scan
  • Rapid Face Scanner
  • Reward Clean
  • Ruddy SMS
  • Soby Camera 
  • Spark Wallpaper

Unsere Empfehlung

Wenn Sie eine der Apps installiert haben, überprüfen Sie unbedingt Ihre letzten Kontoaktivitäten. Auch nach der Deinstallation sollten Sie weiterhin sämtliche Transaktionen im Auge behalten. Führen Sie zudem einen umfangreichen Virenscan auf Ihrem Gerät ausführen.

Wenn Sie Fragen zu dem Thema haben oder Hilfe bei der Deinstallation brauchen, können Sie uns gerne jederzeit über unsere Servicehotline oder über unser Kontaktforumular erreichen.